<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-5SZQR4" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Für Campanda beginnt das Jahr 2017 mit einem finanziellen Paukenschlag. Mit insgesamt zehn Millionen Euro können wir unser Team verstärken und unsere Wohnmobil- und Wohnwagen-Flotte noch weiter vergrößern. Schon jetzt ist Campanda der weltweit größte Marktplatz für die Buchung von Wohnmobilen und Wohnwagen. Mit 45 Mitarbeitern in drei Städten bieten wir aktuell 26.258 Fahrzeuge in 44 Ländern weltweit. Dank der abgeschlossenen Finanzierungsrunde kann dieses Angebot nun weiter wachsen: „Mit dem neu gewonnen Kapital können wir zusätzliche Märkte erschließen, unser Produkt weiter optimieren und somit unsere Marktführerschaft weiter ausbauen“, erklärt Chris Möller, Gründer und Geschäftsführer von Campanda. Die neue Investmentrunde führt der Reiseexperte Michelin Travel Partner an. Michelin Travel Partner ist eine Tochterfirma des Reifenherstellers Michelin und unterstützt Camper und Reisende mit ausführlichen Atlanten und dem berühmten Michelin-Gastronomie-Führer. „Es erfüllt uns mit Stolz, mit Michelin einen weiteren mehr als namhaften Investor bei uns begrüßen zu dürfen”, sagt Möller. „Wie unsere Alt-Investoren teilt auch Michelin unser Verständnis vom Reisen im 21 Jahrhundert: Online planen und buchen sowie bestehende Ressourcen durch Vermietung nachhaltig nutzen.” Außerdem bleiben auch alle bisherigen Investoren mit an Bord. Zu den Alt-Investoren gehören Accel, Idinvest Partners gemeinsam mit Ecomobility Ventures, Groupe Arnault, Ringier Digital Ventures, b-to-v Partners und Atlantic Labs.