Campanda

Wohnmobil mieten Vorarlberg

Wir haben leider kein Fahrzeug in Vorarlberg, Österreich, das diesen Kriterien entspricht.
Wir informieren Sie gern, sobald etwas verfügbar wird.
Erstellen Sie dazu einen Mietwunsch.

Mietwunsch jetzt erstellen

Wohnmobil mieten Vorarlberg – kulinarische Genüsse und wunderbare Aussichten

Vorarlberg ist das zweitkleinste Bundesland ganz im Westen der Republik Österreich. Die Landschaft ist von zahlreichen Bergen, Tälern und deren Flüsse geprägt und somit perfekt für einen Wander- oder Kletterurlaub im Sommer oder einen Skiurlaub im Winter geeignet. Das Bundesland hat Besuchern aber auch Kultur zu bieten. Vor allem die Städte Bregenz, Feldkirch und Bludenz lohnen einen Tagesausflug.

Warum ein Wohnmobil mieten in Vorarlberg?

Nun fehlt nur noch eine Unterkunft. Was wäre hier besser geeignet als ein Wohnmobil oder ein Wohnwagen? Es gibt in Vorarlberg unzählige Campingplätze, die regelmäßig über das ganze Ländle verteilt sind. Viele befinden sich in den Regionen Bludenz und Montafon. Es gibt aber auch Campingplätze, die direkt am Ufer des Bodensees oder in der Nähe der größeren Städte Dornbirn und Feldkirch liegen. Also nichts wie los zum Wohnmobil mieten in Vorarlberg!

Generell ist Vorarlberg verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Autobahnen und Landstraßen verbinden die großen und kleinen Städte und Dörfer miteinander. Aufgrund der hohen Lage vieler Ortschaften sollten Sie sich jedoch vor allem im Winter über die jeweiligen Straßenverhältnisse informieren.

Die sechs Urlaubsregionen Vorarlbergs

Arlberg: Wintersport zwischen Vorarlberg und Tirol

Der Arlberg ist eigentlich ein Pass, der die Bundesländer Tirol und Vorarlberg verbindet. Mittlerweile ist der Begriff zu einer Marke für den Wintersport und Winterurlaub geworden. In der Region befinden sich die bekannten Skigebiete Lech, Zürs, Stuben und Klösterle. Gemeinsam mit den Wintersportorten auf Tiroler Seite bildet sich somit ein großes Skigebiet mit 350 Kilometern präparierter Piste und 200 Kilometern Abfahrten im Tiefschnee. Eines der Wahrzeichen der Region ist die Galzigbahn, eine Seilbahn, die 2.200 Personen pro Stunde befördern kann. Auch im Sommer ist die Region mittlerweile für Touristen attraktiv geworden, unter anderem aufgrund des Arlberger Klettersteigs, der zwar einen tollen Panoramablick über die Region freigibt, aber sehr anspruchsvoll und nur für sehr geübte Kletterer geeignet ist.

Bludenz: Sonne und Käse genießen

Die gleichnamige Stadt lässt sich am besten bei einem geführten Rundgang erkunden. Wenn Sie Sonne tanken möchten, können Sie das auf dem Muttersberg tun. Der Biosphärenpark Großes Walsertal bietet im Sommer Besuchern zahlreiche Aktivitäten wie auf dem historischen Walserweg wandern, im Gebirgssee baden, klettern und reiten. Nicht verpassen sollten Sie die Schausennerei biosphärenpark.haus in Sonntag. Dort erfahren Sie, wie leckerer Alpenkäse hergestellt wird. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten im Vorarlberg könnte sich auch im Winter ein Urlaub in der Alpenregion Bludenz lohnen. Familienfreundliche und kleinere Skigebiete sind vor allem für Familien mit Kindern ideal.

Bodensee-Vorarlberg: Kultur und Architektur

In dieser Region liegt die Landeshauptstadt Bregenz, die aufgrund der jährlich stattfindenden Bregenzer Festspiele bekannt ist. Besuchen Sie eine Vorstellung, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben. Oder schauen Sie sich einfach die imposante Bühne an, die am und über dem Bodensee errichtet wurde. Vom Hausberg der Stadt, dem Pfänder, haben Sie eine wunderbare Sicht über den ganzen See und bis in die Schweiz und nach Deutschland. Wer sich für Architektur interessiert, der kann in Dornbirn bewundern, was man unter dem Stil der Neuen Vorarlberger Bauschule versteht. Dieser entstand in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und findet europaweit Beachtung.

Bregenzerwald: Handwerk und historische Eisenbahn

Folgen Sie ab Bregenz der Käsestraße Bregenzerwald – beim Wohnmobil mieten in Vorarlberg ganz einfach – und kosten Sie auf jeden Fall den bekannten Käse. Zwischen Bezau und Andelsbuch können Sie noch auf rund fünf Kilometern mit der historischen Bregenzerwaldbahn fahren, die schon seit über hundert Jahren in der Region verkehrt. Wer sich für weibliches Kulturschaffen interessiert, kann in Hittisau das im Jahre 2000 eröffnete Frauenmuseum besichtigen. Es ist bisher das einzige seiner Art in Österreich. Die besten Handwerker der Region Bregenzerwald zeigen im Werkraum Haus in Andelsbuch ihr Können. Selbstverständlich können Sie auch im Bregenzerwald hervorragend wandern, Rad fahren und im Winter Ski fahren.

Kleinwalsertal: Die funktionale deutsche Enklave

Das Kleinwalsertal weist eine geografische Besonderheit auf: Es ist aufgrund der alpinen Landschaft nicht von Österreich, sondern nur von Deutschland aus zu erreichen. Berge von über 2.000 Metern Höhe prägen das Tal, darunter der Große Widderstein, das Fellhorn und der Hohe Ifen. Das Kleinwalsertal ist sommers wie winters ein attraktives Reiseziel. Besucher können auf den vielen, gut ausgeschilderten Spazier- und Wanderwegen die Gegend kennenlernen. An der Grenze zu Oberstdorf gibt es zudem zwei Klettersteige. Im Winter laden die eigens präparierten Skipisten und Langlaufloipen zur Bewegung an der frischen Luft ein.

Montafon: Die höchsten Berge der Region

In diesem 39 Kilometer langen Tal liegen die höchsten Berge Vorarlbergs, allen voran der 3.312 Meter hohe Piz Buin. Beim Wohnmobil mieten in Vorarlberg ist das Montafon ist ein Paradies für Aktivurlauber: 225 Kilometer Skipiste, über 1.000 Kilometer Wanderwege und 270 Kilometer Rad- und Mountainbike-Strecken wurden angelegt. Zudem kann man in der Region klettern, angeln und Golf und Minigolf spielen. Rodelbahnen und Freizeitbäder machen das Montafon auch für Familien mit Kindern äußerst interessant. Probieren sollten Sie den Montafoner Sauerkäse. Wussten Sie, dass dieser bereits seit dem 12. Jahrhundert hergestellt wird?

Weitere Ausflugstipps für Wohnmobil mieten in Vorarlberg

Aufgrund Lage Vorarlbergs in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schweiz, zu Deutschland und dem österreichischen Tirol, lohnt es sich, einige weitere Städte kennenzulernen. Mit Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen sind Sie so flexibel, dass Sie einfach weiterziehen können. Wir haben hier eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

  • Kempten: Eine der ältesten Städte Deutschlands, idyllisch im Allgäu gelegen. Highlight ist ein Besuch Cambodunums, das Überbleibsel und Rekonstruktionen der gleichnamigen römischen Stadt zeigt
  • Lindau: Die Altstadt von Lindau steht unter Denkmalschutz und liegt auf einer Insel im Bodensee. Schauen Sie sich das ab 1422 erbaute Alte Rathaus und die diversen Stadt- und Leuchttürme an
  • Friedrichshafen: Technikfans aufgepasst! Friedrichshafen hat mit dem Dornier- und dem Zeppelinmuseum geballte Luft- und Raumfahrtgeschichte der Firma Dornier sowie die Zeppelingeschichte der Stadt zu bieten
  • Konstanz: Eine prächtige historische Altstadt und zahlreiche Museen, wie zum Beispiel das Archäologische Landesmuseum oder das Sea Life Centre, warten auf Ihren Besuch
  • St. Gallen: Stiftskirche und Stiftsbibliothek gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannt ist die Stadt auch für ihre Stickereien, zu sehen im Textilmuseum St. Gallen
  • Zürich: Machen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt (Viertel Lindenhof) in Richtung Zürichsee und genießen Sie bei schönem Wetter den Blick in die Alpen
  • Innsbruck: Die Stadt beeindruckt durch ihre Lage – umgeben von den Alpen – und ihre zahlreichen Prachtbauten, unter anderem das weltberühmte Goldene Dachl

Beim Wohnmobil mieten Vorarlberg können Sie nicht nur den klassischen alpinen Freizeitaktivitäten nachgehen, wie wandern, Ski, Rad oder Mountainbike fahren. Die Region bietet auch ein kulturell interessantes, vielleicht sogar einzigartiges Programm. Damit Ihr Urlaub nun perfekt werden kann, stellen wir Ihnen das passende Fahrzeug zur Verfügung. Die Buchung funktioniert ganz unkompliziert über unsere Webseite. Wir wü