<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-5SZQR4" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>

Im Wohnmobil zu verreisen bedeutet kontaktarmen Urlaub genießen zu können. Einen Camper zu mieten und in die Natur zu fahren, ist für viele Urlaubshungrige derzeit die erste Wahl, da mit einem Camper nicht nur Hotelanlagen und Menschenmassen, sondern auch Kontaktpunkte in Bahn oder Flugzeug vermieden werden. Wer möglichst kontaktlos reist, minimiert die Gefahr, sich und andere gesundheitlich zu gefährden. Also heißt es für viele Campingfans: Ab in den Urlaub im Wohnmobil!

Besonders unter jungen Paaren und Familien sind Campingurlaube beliebt. Inzwischen mieten viele Camper ihr Wohnmobil über Campanda. Die Mietplattform bietet besonders kundenfreundliche Stornobedingungen an, falls man die Reise coronabedingt nicht antreten kann.

Frau steht vor Alkoven Wohnmobil im Sonnenuntergang

Deutschlands schönste Plätze für einen kontaktarmen Urlaub

Gerade in Deutschland gibt es eine Fülle wunderschöner Campingplätze, in deren unmittelbarer Umgebung sich zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten befinden. Man kann tolle Campingplätze in Deutschland entdecken und den Campingurlaub ganz nach seinen Vorstellungen gestalten. Ob in den Bergen, am Seeufer oder am Meer: Hier bieten wir einen Überblick über die schönsten Campingplätze in Deutschland, die sich ideal für einen kontaktarmen Urlaub anbieten.

Strandkorb an Ostseeküste im Sonnenuntergang

Campingpark Kühlungsborn (Mecklenburg-Vorpommern)

Dieser zauberhafte Campingplatz befindet sich direkt an der Ostseeküste auf halbem Wege zwischen den Städten Wismar und Rostock. Kühlungsborn gehört zu den schönsten Ostseebädern und überzeugt durch seine reizvolle Bäderarchitektur und seine bewegte Geschichte. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die namengebende Kühlung, ein teilweise bewaldetet Höhenzug. Der kilometerlange Sandstrand eignet sich perfekt für ausgedehnte Spaziergänge und Aktivitäten wie Volleyball. Jeden Abend finden auf dem Gelände des Campingplatzes verschiedene Veranstaltungen statt. Die Infrastruktur ist modern und umfasst WLAN, Strom, Wasser- und TV-Anschluss sowie Wasch- und Trockenräume. Außerdem gibt es einen Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessraum, ein Restaurant und einen FKK-Strandabschnitt.

Insel-Camp Fehmarn (Schleswig-Holstein)

Der luxuriöse Campingplatz auf der Ostseeinsel Fehmarn lockt mit einer ausgedehnten Saunalandschaft, einem Restaurant und einem abwechslungsreichen Animationsprogramm. Fehmarn gehört zu Deutschlands sonnenreichsten Gegenden und ist unter Besuchern entsprechend beliebt. Im Insel-Camp kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Besucher können tagsüber Bernstein schleifen, Keramik bemalen oder Sport treiben und sich abends bei Live-Musik entspannen. Das Insel-Camp bietet 328 Stellplätze und wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Hier legt man großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Camping Münstertal (Baden-Württemberg)

Das familiengeführte Camping Münstertal liegt am Rande des Schwarzwaldes und ist in eine idyllische Landschaft eingebettet. In der Umgebung kann man zahlreiche Wanderungen absolvieren oder einen Ausflug zum Besucherbergwerk Teufelsgrund unternehmen. Auf dem Gelände des Campings stehe Gästen zwei Schwimmbäder, ein Wellnessbereich, ein Biotop sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Kinder können sich auf dem Abenteuerspielplatz austoben, reiten, Fußball und Minigolf spielen oder eine Angeltour unternehmen. Das Camping Münstertal dient als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung: Besonders beliebt sind die Fauststadt Staufen im Breisgau, das malerische Münstertal, das reizvolle Markgräflerland und das Dreiländereck mit den schmucken Städten Freiburg, Basel und Colmar.

Camping Wirthshof (Baden-Württemberg)

Lediglich einen Katzensprung vom Bodenseeufer entfernt befindet sich das von der Familie Wirth geführte Camping Wirthshof. Die Anlage umfasst einen 5-Sterne-Campingplatz und ein 4-Sterne-Hotel. Aufgrund seiner herrlichen Lage am Fuße des Gehrenberges bietet das Camping zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Man kann ausgedehnte Fahrrad- oder Wandertouren rund um den Bodensee unternehmen oder bei warmem Wetter in den klaren Fluten baden. Im Camping Wirthshof liegt der Schwerpunkt auf Wellness: Gäste könne sich mit wohltuenden Massagen und Schönheitsbehandlungen verwöhnen lassen, an Kosmetik-Workshops teilnehmen, in der Sauna schwitzen und Sport treiben. Im Restaurant werden frische, regionale und saisonale Köstlichkeiten serviert. Wer selbst kochen möchte, findet im Wirthshofladen gesunde und lokale Lebensmittel.

Knaus Campingpark Rhein-Mosel (Rheinland-Pfalz)

Der moderne Campingplatz liegt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, mitten in Deutschlands sonnigem Weinbaugebiet. Das Camping ist perfekt für Individualisten, die sich ihr eigenes Programm zusammenstellen möchten. Dank der Nähe zu mehreren Radwegen kann man die Umgebung auf ausgedehnten Radtouren erkunden. Mit der Fähre „Liesel“ erreicht man in kürzester Zeit das „Deutsche Eck“ in Koblenz. Vom Campingplatz aus bietet sich Gästen ein atemberaubender Ausblick auf die Festung Ehrenbreitstein und das alljährliche Event „Rhein in Flammen“.

Camping Hopfensee (Bayern)

Der idyllische 5-Sterne-Campingplatz unweit des Hopfensees wurde bereits 1954 ins Leben gerufen. Heute bietet der Campingplatz am Fuße der bayerischen Alpen 377 Stellplätze sowie mehrere Ferienhäuser. Gäste können sich im traumhaft schönen Spa „1001 Nacht“ nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen oder sich im Hallenbad entspannen. Auch das Freizeitangebot ist breit gefächert und bietet eine Fülle von Aktivitäten: Hier kann man im Sommer auf dem Bolzplatz Fußball spielen und im Winter eislaufen. Gäste können zudem Golf spielen, an einer Tanz- oder Gymnastikkurs teilnehmen und mit einem Motorboot den malerischen Hopfensee erkunden. Im Restaurant „Hoigarte“ werden klassische Speisen aus lokalen Zutaten serviert. Knusprige Brötchen und Süßigkeiten gibt es im Laden nahe der Einfahrt zum Campingplatz.

Campingplatz Freizeitinsel (Bayern)

Er gehört zu den beliebtesten Campingplätzen Europas und überzeugt durch seine reizvolle Lage vor den Toren Regensburgs: Der Campingplatz Freizeitinsel in Bad Abbach stellt Gästen 76 Stellplätze zur Verfügung. Das Camping ist Teil eines Biobauernhofs, was vor allem bei kleinen Gästen für große Freude sorgt. Kinder können ein paar Stunden auf dem Bauernhof verbringen und die hier lebenden Coburger Fuchsschafe bewundern. Man kann eine Radtour auf dem nahegelegenen Donau-Radwanderweg unternehmen oder Orte wie Regensburg, Kelheim, Straubing und Deggendorf besuchen. Leckere Kuchen und belegte Brötchen gibt es im Inselcafé.

Panorama & Wellness-Campingplatz Großbüchlberg (Bayern)

Wer auf dem Panorama & Wellness-Campingplatz Großbüchlberg in der Oberpfalz Urlaub macht, profitiert von der idealen Lage nahe der tschechischen Grenze. Von hier aus erreicht man in kürzester Zeit Karlsbad, Eger und Pilsen. Auch beliebte Reiseziele wie Kulmbach oder Bayreuth lassen sich auf einem Ausflug erkunden. Im Sommer locken eine Sommerrodelbahn und ein Minigolfplatz. Im Restaurant „Petersklause“ werden Gäste mit bodenständiger Hausmannskost verwöhnt. Man kann sich täglich von 6 Uhr bis 22 im Wellnessbad entspannen und den herrlichen Panoramablick genießen. Wenn die Temperaturen sinken, wird das Wasser auf 35 °C beheizt. Wer gern wandert, kann seiner Leidenschaft im Naturschutzgebiet Waldnaabtal oder auf den bewaldeten Basaltbergen Teichelberg, Hirschentanz und Wappenstein nachgehen.

Camping Schwanenplatz (Bayern)

Der mehrfach ausgezeichnete Campingplatz erfreut sich einer idyllischen Lage am Waginger See, dem wärmsten See Oberbayerns. Von hier aus kann man problemlos zu Ausflügen in den Chiemgau, das Berchtesgadener Land oder das Salzkammergut starten. Der Campingplatz Schwanenplatz ist hundefrei und verfügt über einen eigene Strandschnitt sowie 155Stellplätze. Hier gibt man sich gern familiär und genießt gemeinsam Aktivitäten wie Angeln oder Wandern. Gäste können eine Motorboot oder Fahrräder mieten, um die Umgebung zu erkunden. Für Kinder gibt es ein umfangreiches Animationsprogramm. Empfehlenswert sind Ausflüge nach Salzburg, Ruhpolding, Inzell und Traunstein sowie an den Chiemsee. All diese Ausflugsziele sind mit dem Auto in rund 20 Minuten zu erreichen. Kulinarische Höhenflüge erwarten Camper im Restaurant SeeAlm, von dessen Terrasse aus man einen herrlichen Ausblick über den See hat.

Camping- und Freizeitpark LuxOase (Sachsen)

Das Camping LuxOase liegt am Ufer der Talsperre Wallroda und ist lediglich eine halbe Autostunde von Dresden entfernt. Von hier aus hat man einen ausgezeichneten Zugang zu beliebten Tourismusregionen wie der Sächsischen Schweiz oder der Oberlausitz. Rund um das Camping lassen sich viele Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten. Auf dem Gelände der LuxOase sind 237 Stellplätze für Gäste mit Wohnmobil oder Zelt vorgesehen. Die ausgedehnte Wellnesslandschaft umfasst ein Schwimmbecken mit Gegenstromanlage und Massagedüsen, eine Sauna und eine Infrarotkabine. Auch an Kinder und Jugendliche ist mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm gedacht. Feinschmecker genießen die gesunde und leckere Kost im Restaurant oder lasse sich morgens frische Brötchen direkt zu ihrem Wohnmobil bringen.

Lust auf einen kontaktarmen Urlaub bekommen?

Dann sichern Sie sich heute Ihr Wohnmobil zur Miete und planen Sie Ihr individuelles Abenteuer im Camper. Beachten Sie auch die besonders kundenfreundlichen Corona Sonderstornobedingungen bei Campanda, die Ihnen Planungssicherheit für Ihren nächsten Urlaub bieten.

WOHNMOBIL MIETEN & DURCHSTARTEN