<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-5SZQR4" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>

Kurz vor dem Jahreswechsel stehen einige Neuregelungen ins Haus. Neben teureren Bahnpreisen erhöht sich auch die Mautgebühr in Österreich und der Schweiz ab 2019. Wir haben daher analysiert, welche Abgaben ab dem neuen Jahr auf Reisende sowohl mit dem PKW als auch dem Wohnmobil in Europa zukommen. Die Höhe der Kosten errechnet sich aus diversen Faktoren, darunter Achsenanzahl, Emissionsklasse, Höhe oder Gewicht des Fahrzeuges. In manchen Fällen hängt der Preis sogar von der Tageszeit ab.

Bisher existiert kein einheitliches System in Europa, daher fallen die Regelungen in jedem Land sehr unterschiedlich aus. So fordern Länder wie die Schweiz und Italien einheitlich für alle eine Vignette. In Österreich, Slowenien und Tschechien aber ist die Vignette nur für Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen notwendig. Fahrzeuge einer höheren Gewichtsklasse hingegen zahlen eine streckenabhängige Maut. Es gibt auch auch Länder wie Spanien, Frankreich und zahlreiche andere, in denen es nur ein Mautsystem gibt und keine Vignette existiert. Um die Vignettenkosten zu ermitteln, haben wir die Seite des ADAC zu rate gezogen. Für die Errechnung der streckenabhängigen Mautkosten haben wir auf den Mautrechnern der jeweiligen Länder je die teuerste und die günstigste Strecke herausgesucht und deren Längen auf 100 Kilometer hoch bzw. runter gerechnet, um so den Durchschnittspreis für 100 Kilometer Autobahn zu erhalten. Dadurch erklären sich auch die Preisspannen in der Tabelle.

 

Vignetten

Österreich, Slowenien, Tschechien: für Fahrzeuge >3,5t Mautgebühren
Land Tage
Kosten Wagen ≤ 3,5t
Tage
Kosten Wagen ≥ 3,5t
Strafe
Österreich 10 9,20 €     120 €
Bulgarien 7 8,00 € 7 21,00 € ab 50 €
Rumänien 7 3,00 € 7 16,00 € 80-120 €
Schweiz 365 36,50 € 10 28,64 € 190 €
Slowakei 10 10,00 € 10 10,00 € 365 €
Slowenien 7 15,00 €     800 €
Tschechien 10 13,00 €     185 €
Ungarn 10 11,27 € 10 22,54 € 50 €
Moldau 7 4,00 € 7 4,00 € k.A.
In Bulgarien kann der Preis ab 21 Euro variieren.
Preis abhängig von Emmissionsklasse, Achsen des Fahrzeugs, Tageszeit

Maut für 100 km Autobahn (Wohnmobile)*

Land Kosten Wagen ≥ 3,5t günstigster Preis Kosten Wagen ≥ 3,5t teuerster Preis Zusatzkosten
Bosnien Herzegowina 8,71 € 8,71 €
Frankreich 14,83 € 14,83 €
Griechenland 20,50 € 35,50 €
Großbritannien 2,63 € 3,37 € 11,45 € Registrierungsgebühr
Irland 6,89 € 8,48 €
Italien 12,80 € 12,80 €
Kroatien 7,82 € 9,88 €
Mazedonien 7,36 € 8,02 €
Österreich 21,72 € 54,43 € Go-Box: 5 €
Polen 7,27 € 27,74 € viaToll-Box: 28,08 € Kaution
Portugal 3,20 € 11,98 €
Serbien 4,71 € 4,71 €
Slowenien* 25,11 € 25,11 € Box DarsGo: 11 €
Spanien 8,98 € 11,47 €
Tschechien 0,31 € 0,46 € Premid-Box: 60 € Kaution
Türkei 0,51 € 1,09 €
Weißrussland 9,00 € 9,00 €
*Slowenien: Wohnmobile über 3,5t müssen in Slowenien seit dem 1. April 2018 verpflichtend zur Entrichtung der Maut die elektronische Mautbox „DarsGo unit“ haben.
*Preis abhängig von Emmissionsklasse, Achsen des Fahrzeugs, Tageszeit. Tunnel, Brücken, City-Maut ausgenommen
 

Maut für 100 km Autobahn (Pkws)*

Land Kosten Wagen ≤ 3,5t günstigster Preis Kosten Wagen ≤ 3,5t teuerster Preis Zusatzkosten
Bosnien Herzegowina 2,90 € 2,90 €
Frankreich 9,53 € 9,53 €
Griechenland 8,20 € 14,00 €
Großbritannien 1,17 € 1,81 € 11,45 € Registrierungsgebühr
Irland 6,89 € 8,48 €
Italien 9,70 € 9,70 €
Kroatien 5,04 € 7,65 €
Mazedonien 2,95 € 3,60 €
Polen 3,03 € 27,74 € viaToll-Box: 28,08 € Kaution
Portugal 1,60 € 6,11 €
Serbien 3,11 € 3,11 €
Spanien 8,98 € 11,47 €
Türkei 0,28 € 0,61 €
Weißrussland 4,00 € 4,00 €
*Preis abhängig von Emmissionsklasse, Achsen des Fahrzeugs, Tageszeit. Tunnel, Brücken, City-Maut ausgenommen
Land Kosten
Belgien Maut nur für LKWs
Dänemark nur Brücken
Deutschland nur Tunnel
Estland keine Maut/Vignette
Island nur Tunnel
Lettland keine Maut/Vignette
Litauen keine Maut/Vignette
Luxemburg keine Maut/Vignette
Malta nur City-Maut
Montenegro nur Tunnel
Niederlande nur Tunnel
Schweden nur Brücken
Quelle: ADAC und die einzelnen Webseiten der Länder