<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-5SZQR4" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Heutzutage legen immer mehr Camper größeren Wert auf Komfort. Vollintegrierte Fahrzeuge sind deshalb sehr gefragt. Sie verfügen im Gegensatz zu kleineren Modellen meist über King-Size-Betten und geräumige Bäder, so dass man schnell vergessen kann, dass man auf der Straße unterwegs ist. Es gibt allerdings ein Wohnmobil, das jedes andere Gefährt in den Schatten stellt. Die Rede ist von einem Gefährt, das in puncto Luxus alle Dimensionen sprengt und bei dem „etwas mehr Komfort“ eine völlig neue Bedeutung bekommt, denn es ist das teuerste Wohnmobil der Welt. Herzlich Willkommen im eleMMent PALAZZO! Mit diesem Wohnmobil hat der österreichische Hersteller Marchi Mobile ein Wohnmobil erschaffen, wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Inspiriert von dem Truck-Design des Industriedesigners Luigi Colani, hat Mario Marchi den Entwurf für dieses rollende Haus gezeichnet. Die extravagante Formgebung des Fahrzeugs ist inspiriert durch Elemente von Sportjachten, Privatjets und Helikoptern. Da verwundert es auch nicht, dass dieses knapp 12 Meter lange Prestigeobjekt eine ausfahrbare Gangway, ein Sonnendeck und ein Cockpit besitzt.

Ein Rundgang im rollenden Palast

Auf einer Gesamtfläche von 30 qm vereint sich hier goldenes Barock mit kühlem und modernem Design. Durch die mit edlem Holz, Spiegeln sowie Marmor verkleideten Wände und Böden erwecken die einzelnen Wohnbereiche des eleMMent PALAZZO tatsächlich eher den Eindruck einer Suite als eines Wohnmobils – schließlich bietet das Luxusmodell mit einer Raumhöhe von bis zu 2,5 Metern Platz wie in einer Villa. Hier muss man keine Angst haben, sich irgendwo den Kopf zu stoßen. Das Schlafzimmer besitzt ein eigenes Bad mit Regendusche und die Lounge mit Fußbodenheizung, Tisch, Sitzmöbel und Sonnendach lässt sich per Knopfdruck ausfahren. Selbstverständlich ist die Technik in diesem Luxusliner nur erste Wahl. Alles lässt sich mit Highend-Bedientechnik steuern. Mit 20 Tonnen ist das Wohnmobil sicher kein Leichtgewicht, aber die 500 PS nebst Sportauspuff und Carbon Diffusor lassen den Dreiachser auf der Straße trotzdem sportlich aussehen. Für einen noch höheren Glamourfaktor kann man das rollende Haus übrigens auch mit Goldlackierung erwerben.

eleMMent in 3 Varianten

Front eleMMent Wer sich für ein eleMMent von Marchi Mobile entscheidet, kann aus den drei verschiedenen Versionen ReisemobilVIP Shuttle und Promotionmobil auswählen. Die einzelnen Varianten unterscheiden sich jeweils in der Raumnutzung. Im Promotionmobil wird beispielsweise der Innenraum zum Konferenz- und Präsentationsraum umgestaltet. Ein eleMMent PALAZZO ist natürlich kein Freizeitfahrzeug, welches man einfach spontan kaufen kann. Pro Jahr werden nicht mehr als fünf Fahrzeuge gefertigt und die Wartezeiten sind dementsprechend. Und selbst dann müssen die Kunden schon etwas tiefer in die Tasche greifen: Der Mega-Camper kostet je nach gewünschter Variante zwischen 750.000 Euro und 2.200.000 Euro. Bilder: Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Marchi Mobile